Mittwoch, 17. Februar 2016

Bobbi Brown Shimmerbrick Beige | Review


Als Blogger schäme ich mich fast schon gestehen zu müssen, dass meine Anzahl an Highlighter sehr überschaubar ist.
Ein Neuer musste her! Entschieden habe ich mich für einen der gehyptesten Produkte die Bobbi Brown besitzt: die allseits bekannten Shimmerbricks.

Der Shimmerbrick ist ein vielseitig einsetzbares Puderprodukt, welches man als Blush, Bronzer,  Lidschatten und/oder Highlighter verwenden kann.
Die Farbe "Beige" habe ich persönlich in der Intention gekauft, ihn ausschließlich als Highlighter zu verwenden, da er mir sowohl als Blush als auch als Bronzer zu sehr schimmert.


Eckdaten und Bezugsquellen

Preis: 48,99€ 
Inhalt: 10,3 Gramm

Hier erhältlich:



Entschieden habe ich mich für die Farbe "Beige", weil ich von all den weiß-schimmernden Highlightern (die Rede ist von Mac Soft&Gentle) gelangweilt war und sie für meine Hautfarbe zu kühl wirkten.
Dieses Schmuckstück geht farblich in die goldenen und rosé-bronzenen Farben, was der ausschlaggebende Punkt für den Kauf war.

So schön diese Farben auch sind, der erste Swatch sorgte zunächst einmal für eine nüchterne Erkenntnis.
Die Farben sind sehr fest gepresst, so dass es sich erstmal anfühlt, als würde man kein Produkt aufnehmen können.
Der Swatch gab aber dann letzten Endes doch mehr Produkt auf die Haut als ich anfangs gedacht hatte.
Was mir hierbei positiv aufgefallen ist, sind die feingemahlenen Glitzer-Partikel.
Auch wenn ich eine strahlende Haut mag, missfällt mir, dass die Beauty-Hersteller oft grobe Partikel in ihre Highlighter haben, sodass die Haut mehr nach Speckschwarte als nach einem natürlichen Glow aussieht.
Falls ihr also nicht speckig aussehen wollt, werdet ihr mit diesem Produkt euren Highlighter -Frieden finden.

Eine weitere Sache die mehr schlecht als recht gelingt ist die separate Aufnahme einer Farbe.
Da die Palette fünf Farben besitzt, sie aber nicht überdimensional groß ist, ist es schwer nur eine Farbe einzeln aufzutragen, da ein Farbstreifen recht schmal ausfällt.
Es ist zwar schön, dass Bobbi Brown somit eine große Auswahl an Farben in einem Produkt anbietet,
jedoch läuft dies beim Auftragen dazu, dass man die Farben zwangsweise allesamt mischen musst und somit im Endeffekt nur eine Farbe hat.
Wer also den Shimmerbrick als vielfältige Lidschattenpalette nutzen wollte, muss die geliebten Schaumstoffapplikatoren für eine gezielte Anwendung nutzen.



Kaufempfehlung?

Falls Du das Produkt wegen dem Hype oder der Qualität anschmachtest, nein.
Es ist zwar unter keinen Umständen ein schlechtes Produkt, jedoch gibt es auch genauso gute Highlighter zu einem niedrigeren Preis. 

Falls es dir lediglich um die Farbe geht (wie das bei meinem Kauf der Fall war), kann ich dir das Produkt ans Herz legen. Die Farben sind wirklich einzigartig und vielseitig einsetzbar.

Wenn ihr einen guten Highlighter in gold kennt, schreibt's mir gern unter die Kommentare!
Ich bin immer noch auf der Suche nach einer günstigeren Alternative :)










Kommentare:

  1. Schade, dass dich das Produkt nicht ganz überzeugt. Ich überlege auch schon so lange ob ich es mir hole, weil es einfach so hübsch aussieht. Aber nach deiner Review werde ich es mir wohl nicht kaufen.
    Danke für dein ehrliches Review!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass ich dir etwas Geld ersparen konnte :P ♥

      Löschen
  2. Huhu,
    die Farben sehen wirklich toll aus :)
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  3. Sehr guter Testbericht und wirklich schade, dass das Produkt was die Qualität angeht nicht deine Ansprüche erfüllt hat - ich habe auch schon eine Weile überlegt, ob ich es mir kaufen soll...werd jetzt aber die Finger davon lassen (auch wenn die Farben echt schön sind:D)!

    XXX,

    WMBG

    Instagram//Facebook

    AntwortenLöschen

 photo envye.jpg
envye blogger theme